Sie sind hier: Unsere Gemeinschaft / Über uns

Kontakt

BRK Gemeinschaft Kiefersfelden
Thierseestraße 7
83088 Kiefersfelden

Email-Kontakt

Über uns

Foto: Das Logo der BRK Gemeinschaft Kiefersfelden

In Kiefersfelden sind die einzelnen Gliederungen des Bayerischen Roten Kreuzes, die Wasserwacht, das Jugendrotkreuz und die Sanitätsbereitschaft unter einer gemeinsamen Verwaltung und Vorstandschaft zusammengefasst. Das erleichtert uns die Organisation und macht uns zu einer leistungsfähigen Gemeinschaft. 

So waren wir im Jahr 2017 an 365 Tagen mit mehr als 6200 Stunden ehrenamtlich für die Bürgerinnen und Bürger von Kiefersfelden und Oberaudorf im Einsatz.

Davon wurden ca. 5300 Stunden für den Helfer vor Ort geleistet wobei wir 268 mal alarmiert worden sind. Es wurden 16 Sanitätsdienste für diverse Veranstaltungen von Vereinen und Firmen mit mehreren hundert Stunden Dienst geleistet

Es gab 6 Einsätze für unsere SEG Transport und 2 Alarmierungen für unsere SEG Behandlung.

Daneben wurden über eintausend Wachstunden an unserer Wachhütte am Kieferer See geleistet. Hierbei mussten über 20 Erste-Hilfe-Leistungen erbracht werden.

Nur durch die Spendenbereitschaft der Bevölkerung ist es uns möglich, unsere Ausstattung zu verbessern.

 Deshalb gilt unser Dank allen Spendern, Förderern und Mitgliedern der Wasserwacht, des Jugendrotkreuzes und der Bereitschaft Kiefersfelden.

Hier finden Sie uns

Foto: T. Krause

Im BRK-Heim Kiefersfelden in der Thierseestraße ist neben dem hauptamtlichen Personal der Rettungswache auch die ehrenamtliche BRK Gemeinschaft Kiefersfelden untergebracht. Unser Heim ist Dreh- und Angelpunkt all unserer Aktivitäten, von hier aus starten wir zu Einsätzen, Sanitätsdiensten, Wachdiensten am Kieferer See, führen Aus- und Weiterbildungen sowie Besprechungen durch oder sitzen einfach nur gemütlich beisammen. Auch steht hier unser Rettungswagen, der 2-Tragen-Krankenwagen, unser Mehrzweckfahrzeug samt Anhänger sowie der Helfer vor Ort in seiner dienstfreien Zeit.

In den letzten Jahren wurden mehrere für uns wichtige Bauabschnitte realisiert. Dazu gehört die Fertigstellung des Garagenanbaus im Jahr 2008. Hier ist unser 2-Tragen-Krankenwagen sowie unser Mehrzweckfahrzeug untergebracht.

Im Jahr 2009 konnte der bisher letzte Anbau fertiggestellt werden. Die beiden neuen Fertiggaragen beherbergen das Helfer vor Ort Einsatzfahrzeug (HvO), sowie das Katastrophenschutzlager und den Katastrophenschutzanhänger (KatS-Anhänger).